Das Ziel des Wirtschaftskreises ist die Bündelung der Wirtschaftskraft in der Stadt und Region Roßlau, sowie das Bestreben gemeinsam mit Wirtschaft, Handel, Vereinen, Gastronomie und Handwerk Impulse für eine effektive Arbeit zu setzen. Durch politische und wirtschaftliche Beziehungen wird das Augenmerk auch überregional auf unsere Stadt und Region gelenkt. Seit seiner Gründung im Jahre 2003 arbeiten über 70 Mitglieder unermüdlich an diesen Zielen.

Rossmarkt 2017

Rossmarkt am 24.06.2017

Auch in diesem Jahr, am 24.06.2017, organisieren wir wieder den Rossmarkt, welcher sich durch die Innenstadt zieht und diese belebt. Gesorgt ist für Unterhaltung an der Groß und Klein Gefallen finden.

Das Anmeldeformular für Unternehmen finden Sie hier.
Für Vereine finden Sie das Anmeldeformular hier.

Realisierte Projekte

Vereinsarbeit

Im Laufe der Jahre entwickelte sich unser Verein zu einem zuverlässigen und gewichtigen Partner der Kommunalpolitik und anderer Wirtschaftsverbände. Wir haben Sitz Stimmrecht im Wirtschaftsbeirat des Oberbürgermeisters unserer Stadt. Seit 2006 führen wir mit unseren Verbandspartnern aus Wirtschaft und Industrie gemeinsam den Neujahrsempfang der Dessau – Roßlauer Wirtschaft durch. Wir sind ständiger Gast auf regionalen Wirtschaftsforen und Konferenzen. Regelmäßiger wirtschaftlicher Austausch beim traditionellen Dämmershoppen der Burchard Führer Gruppe. Durchführung von Veranstaltungen mit interessanten Partnern aus Politik und Wirtschaft (Ministerpräsidenten und Mitglieder unserer Landesregierungen). Wichtigster Punkt ist das Mitwirken im Arbeitskreis Schule – Wirtschaft, schon seit 2004, mit dem Hauptaugenmerk auf den schulpraktischen Unterricht (früher UTP genannt).

Burgabende

Einmal im Jahr organisieren die Mitglieder des Wirtschaftskreises ein besonderes Highlight. Ganz unter sich werden in geselliger Runde Kontakte gepflegt, Erfahrungen ausgetauscht oder einfach nur über alltägliches geredet. Das alles passiert meist bei einem rustikal gestalteten Burgabend. Gegrilltes oder auch mal ein Wildschwein am Spieß sorgen für das leibliche Wohl. Eine besondere Abwechslung für die Mitglieder war letztes Jahr der Brunch im Golfpark Dessau mit anschließendem Schnupperkurs an zwei Indoor – Golfsimulatoren. Uns Vereinsmitgliedern sind diese jährlichen Veranstaltungen für das Vereinsleben sehr wichtig. Gemeinsam Kontakte pflegen, Netzwerke bilden und Erfahrungen austauschen sind aus einem Vereinswesen nicht wegzudenken und sollten besonders gepflegt werden.

Ross-Markt & Benefiz

Seit 2004 ist der Wirtschaftskreis Veranstalter des Rossmarktes, der seit ein paar Jahren gemeinsam mit der Benefizveranstaltung zu Gunsten des Heimat-und Schifferfestes genutzt wird. Der Markt findet in der Regel an einem Samstag im Juni zeitgleich mit dem Skafestival statt und zieht sich durch den Innenstadtbereich. Ein buntes Treiben von Händlern, Vereinen, Firmen und Gastronomie bestimmt die Szenerie. Auf der Bühne am Anhaltiner Platz gibt es kulturelle Unterhaltung, am Abend ab 19:00 Uhr kann bei der Ross-Party das Tanzbein geschwungen werden.

Roßlauer Handwerkermesse

Seit über 15 Jahren organisieren „Roßlauer Events" und der WK-Roßlau e.V. zusammen die Roßlauer Handwerkermesse. Im Laufe der Jahre entwickelte sich die Messe zum Zugpferd in Sachen Baudienstleistungen in der Region. Fast 2000 Besucher nutzen die Zeit im Februar jeden Jahres, sich bei den regionalen Handwerks-, Finanz- und Bauunternehmen über Möglichkeiten zum Bau und Modernisierungen zu informieren. Die Messe wird auch in der Verwaltung und den hohen politischen Ebenen geschätzt. Das zeigen besonders die Besuche von Ministerpräsident, Oberbürgermeistern unserer Stadt und Landtagsabgeordneten. Das Highlight jeder Veranstaltung ist die Vergabe des Sanierungspreises. Gestiftet von der Volksbank Anhalte e.G. werden die Häuser prämiert, die durch besondere attraktive Sanierungsmaßnahmen im Stadtbild auffallen. Ein großes Dankeschön möchten wir hier allen Ausstellern aussprechen, welche immer wieder mit den neuesten Ideen ihre Messestände darbieten.

Schule & Wirtschaft

Der Wirtschaftskreis Roßlau bemüht sich seit seiner Gründung in besonderer Weise um den Fachkräftenachwuchs in der Region. Unsere WKR-Praktikumsbörse der Mitgliedsunternehmen, bei denen Schülerpraktikanten und Lehrstellenbewerber willkommen sind, hat schon viele Nachahmer gefunden. Darüberhinaus engagiert sich der WKR im regelmäßig tagenden Arbeitskreis Schule Wirtschaft der Stadt Dessau-Roßlau. Er hat sich zum Ziel gesetzt, "Jugendliche aus der Region frühzeitig mit lokalen Wirtschaftsunternehmen in Kontakt zu bringen. Damit wollen wir den Jugendlichen eine berufliche Perspektive in der Region bieten und gleichzeitig der Fachkräfteabwanderung aktiv entgegenwirken."

Vereinsvorstand

1. Vorsitzender
Hans-Joachim Mau
IFC FINANZ GmbH
Mob.: +49 175 8309 371
2. Vorsitzender
Günther Gern
WTZ Roßlau
Tel.: +49 34901 /883201
Schatzmeisterin
Ute Palmroth
Steuerbüro Waltenberg
Tel.: +49 34901 /82523
Öffentlichkeitsarbeit
Ute Siebert
Rechtsanwälte Siebert und Winkler
Tel.: +49 34901 /59730
Leiter FG Handel
Matthias Leupold
Leupold Optik
Tel.: +49 34901 /82497
Leiter FG Handwerk
Manfred Thiele
Manfred Thiele Elektrotechnik
Mob.: +49 172 9818 521
Leiter FG Wirtschaft
Marcus Rönner
Stahlbau Dessau GmbH & Co. KG
Tel.: +49 174 9253 031

Vereinsbeitritt

„Jeder Verein lebt von und mit seinen Mitgliedern.“ Sie haben Interesse daran Mitglied zu werden? Dann nehmen Sie Kontakt zu uns auf, oder nutzen gleich das hinterlegte Anmeldeformular. Wir beantworten vorab gern Ihre Fragen.

Das Formular zum Aufnahmeantrag finden Sie hier.

Vereinsmitglieder

Wirtschaft